Herzlich Willkommen beim Samariterverein Messen und Umgebung.

 

Der Samariterverein Messen und Umgebung ist eine aufgestellte Truppe verschiedener Charaktere und diverser beruflicher Herkunft. Jeder wird akzeptiert wie er/sie ist.


Wir freuen uns sehr, interessierte Personen bei uns begrüssen zu dürfen. Sie laufen 1 Jahr im Verein mit, besuchen die Monatsübungen, helfen zum Teil an den Kursen und Posteneinsätzen mit und werden dann an der nächsten Hauptversammlung von den Mitgliedern herzlich aufgenommen.

Bei uns gibt es kein "müssen" es soll ein "dabei sein dürfen" sein....


Haben auch Sie Interesse? Melden Sie sich bei einem Mitglied, einer Kursleiterin oder schauen Sie einfach an einer Monatsübung bei uns rein.
Wir freuen uns!

 

 

Defibrillatoren in jedem Ortsteil der Gemeinde Messen

Alle Ortsteile der Gemeinde Messen wurden mit einem Defibrillator ausgerüstet.
Die Geräte sind öffentlich zugänglich, so dass in einem Herz Notfall möglichst schnell geholfen werden kann, denn jede Minute zählt.

Die Regionalfeuerwehr Limpachtal www.limpachtal.lodur-so.ch  
betreibt eine First Responder Gruppe. Speziell geschulte Feuerwehrleute werden mit einem Pager ausgerüstet und bei einem Herz Notfall in der Gemeinde, von der Alarmzentrale in Solothurn aufgeboten um schnell Hilfe zu leisten.
 

Der Samariterverein Messen und Umgebung zeigt jedem Laien die Handhabung der Defi-Geräte. Melden Sie sich noch heute zum nächsten BLS/AED-Kurs an. Genauere Infos siehe Jahresprogramm/Kurse,

oder kontaktieren Sie unsere Kursleiterin Manuela Wyrsch per E-Mail (kursleitung@samariterverein-messen.ch)


Je mehr Leute in der Gemeinde die erste Hilfe in einem Notfall anwenden können, umso höher sind die Überlebenschancen in einem Notfall.
Danke für Ihre Mithilfe!

Mi

24

Jun

2020

Blutspende Daten 2020

Mi. 24. Juni 2020

Mi. 23. September 2020

 

Vor dem Schulhaus Bühl, Messen (Beim Eingang zur Turnhalle)

Von   16.00 - 20.00 Uhr

0 Kommentare

Fr

16

Okt

2020

Nothilfekurs Kurs 16.10. & 17.10.2020

 

Im Nothilfekurs erlernen Sie lebensrettende Sofortmassnahmen.

 

Diese ermöglichen es Ihnen, bei Verkehrsunfällen sicher Erste Hilfe zu leisten und bei medizinischen Notfällen die richtigen Massnahmen zu treffen.

 

Für Führerausweiserwerbende, aber auch Fahrzeuglenker, die Ihr Erste-Hilfe-Wissen auffrischen möchten.

 

Freitag, 16. Oktober 19.00-22.00 Uhr
Samstag, 17. Oktober 9.00-17.00 Uhr

 

Schulhaus Bühl, Messen

 

Kurskosten Fr. 140.-

 

Anmeldung unter:

 

Manuela Wyrsch  kursleitung@samariterverein-messen.ch 

 

Flyer Nothilfekurs
20181019_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.8 KB
0 Kommentare